Aktuelles

Garden of Tolerance: Spuren Huellas Traces

Ein Künstler bewegt sich immer im Spannungsfeld zwischen Zeit, Raum und Individuum und seiner ihm eigenen kreativen Ausdrucksform. Dörte Wehmeyer hat dazu den „GARDEN OF TOLERANCE“ geschaffen, dessen Tore sie 2019 zum 10. Mal geöffnet hat. Es ist eine ständige Ausstellung zum Thema „Gewalt und Menschlichkeit“, ein Thema, das heute aktueller ist, denn je.